Die Liebe zur Musik begann bei Alex Finstertal schon in sehr jungen Jahren. Angefangen mit Kassetten sammeln bis hin zur ersten CD Thunderdom. Alex fing an in Ingolstadt im Roxy als Kellner zu jobben. Dort bekam er die Gelegenheit das Auflegen auszuprobieren und ergriff sie sofort. Von da an war es um ihn geschehen. Die Musik hatte ihn in seinen Bann gezogen. Durch die Eröffnung des Sonic in Friedrichshofen hatte er dort einige Gelegenheiten die Platten in einem größeren Club zu drehen Diverse Großveranstaltungen gaben ihm noch mehr Einfluss in die elektronische Welt. Wie ein Schlaraffenland, wo es kein entkommen gab!!!! In Januar 2013 kroch er, nach seiner Musikalischen Selbstfindung, wieder aus seinem Studio, ab in die Clubs wie z.B. dem KN4ST Landshut, dem Boiler Room Regensburg dem Festival NatureOne usw. Seid 4 Jahren gehören nun die Klänge von Techno, Goa, und Psychedelischem Trance zu seinem Alltag und sind nicht mehr wegzudenken Die Musik kommt vom Herzen das hört und sieht man auch. Zitat von Alex Finstertal als er seine Musik beschreiben sollte mehr als das muss dann auch nicht mehr gesagt werden „Musik... Elektronisch soll sie sein! Der Rhythmus in meinem Ohr... Der Klang... Dieser Moment den nur ich so erleben kann und den ich auf meine eigene Art und Weise empfinde! Mein Katalysator, Mein Ventil, Meine Lebenseinstellung, Mein Wegbegleiter, Meine Muse, Mein Takt der mir sagt...beweg dich!!! Sei du selbst und lebe!!! Ich Lebe die Musik, weil sie mich belebt und dazu beiträgt, das ich der bin der ich bin!“

  • Lives in Pfaffenhofen an der Ilm, Germany
  • From Pfaffenhofen an der Ilm, Germany
  • Male
Social Links

My Soundcloud Channel

My spotify Channel

No spotify Channel

My Youtube Music Channel

No Youtube Music Channel

My iTunes Music Channel

No iTunes Music Channel

My Youtube Channel





My Vimeo Channel

No Vimeo Channel
 

Alexander Finstertal doesn't have friends

Alexander Finstertal doesn't have any events.

No Visitors Found
More Stories
Web Directory